Go-Unterricht bei Kim Seong-Jin
Seongjin Kim 7d gibt bereits seit 2016 Jahr im Namen des Go-Verbands Berlin Go-Unterricht.
Er wird außerdem von der KBA (Korean Baduk Association) als Go-Lehrer offiziell unterstützt.

Er bietet Gruppenunterricht, für eine Vergütung von 13 Euro pro Einheit, an drei Tagen an. Eine Voranmeldung ist nicht nötig:
 - Montag 19h-21h, Ziegelstr. 5 (*), Humboldt-Universität - ca. 15k bis 7k,
 - Dienstag 19h-21h, Ziegelstr. 5 (*), Humboldt-Universität - 1d aufwärts,
 - Mittwoch 19h-21h, Gleimstr. 6, Tortenwerkstatt - ca. 6k bis 1k,
(*) Ziegelstr. 5: falls die vordere Haustür einmal verschlossen ist, links oder rechts davon durch eine der Autoeinfahrten gehen und dann durch die Hintertür rein.

Desweiteren bietet er Privatunterricht (maximal zwei Personen gleichzeitig) für 20 Euro pro Stunde an.
Seine Emailadresse ist: seongjin35@gmail.com

Seongjins "Go-Dojos" sonntags.
Immer sonntags von 15h bis 18h in der HU, Ziegelstr. 5.
Offen für alle. Unterricht wird er im Dojo (mit Ausnahme von möglichen Sonderveranstaltungen, wie z.B. Workshops) nicht geben, dafür sind die Termine am Mo/Di/Mi gedacht. Er wird aber Dojo-Spiele auch kommentieren. Tee wird kostenlos gereicht. Außerdem kann man auf die Go-Bibliothek des Kranichklubs zugreifen, die im Dojo ausliegt. Kleine Spenden zur Kostendeckung der Kranichklub-Räumlichkeiten werden dankend akzeptiert.